Der Verein

 

Unser Sonderverein betreut folgende,

in Deutschland anerkannte Taubenrassen:

 

Rafenokröpfer

Jiennensekröpfer

Sevillanokröpfer

Granadinokröpfer

Canariokröpfer

Spanisch Erdbeeraugen

Valencianokröpfer

 

Katalanische Tümmler

 

Des weiteren kümmern wir uns, soweit möglich, 

um alle weiteren in Spanien erzüchteten Kropftaubenrassen,

die in keinem anderen Sonderverein offiziell betreut sind!

  

 

2008 SV Gründung

Neuer Sonderverein gibt sich die Ehre!

 „SV d. Z. spanischer Hängekropftauben“

 

Am 07.09.2008 wurde, im Beisein des VDT-Vorsitzenden Harald Köhnemann der 

Sonderverein d. Z. spanischer Hängekropftauben gegründet.

Um 11 Uhr konnte M. Barbeito die 21 anwesenden Personen zur Gründungsversammlung in Gaggenau begrüßen 

und kurz den geplanten Rahmen der Versammlung, Ziele und Aufgaben des SV, wie Förderung und Verbreitung der Rassen, 

Aufwertung des Zuchtstandes und Vereinheitlichung der Bewertungen, umreißen. Alle Anwesenden waren sichtlich überrascht 

und natürlich auch stolz, als er verkündete, dass 32 Aufnahmeanträge vorlagen. Danach richtete H. Köhnemann einige 

richtungweisend Worte an das Plenum um die Angliederung an den VDT reibungslos zu gestalten. Er leitete auch die 

anschießenden Wahlen und in den darauf folgenden Diskussionspunkten steuerte er interessante und hilfreiche Aspekte bei, 

welche die gesamte Prozedur positiv beeinflussten.

Die Ämter wurden durch jeweils einstimmige Wahl mit den folgenden Personen besetzt:

  1. Vorsitzender Michael Barbeito

  2. Vorsitzender Enrique Pietrzak

Schriftführer Timo Wolff

Kassier Mario Hollschuh

Zuchtwart Marc Brinkwirth

 

Ich denke mit dieser Mannschaft sind wir sehr gut aufgestellt um die, ich gebe es zu, wohl nicht ganz einfache Aufgabe zu meistern.

Als zu betreuende, anerkannte Rassen wurden Valenciano Kröpfer, Sevillanokröpfer, Rafenokröpfer, Jiennensekröpfer und 

Granadino-Kröpfer definiert. Natürlich werden auch die in Deutschland noch nicht anerkannten spanischen Kröpferrassen umsorgt, 

um den Liebhabern dieser Exoten mit helfender Hand zur Seite zustehen. Selbiges gilt für die übrigen spanischen Taubenrassen, 

die nicht durch einen eigenen SV betreut werden und Unterstützung von Nöten haben.

Beim anschließenden Grillfest in lockerer Runde war genug Zeit zum Fachsimpeln und zum Erfahrungsaustausch. 

Anschließend wurden die Merkmale und Feinheiten der Rassen an einem Teil der ca. 70 mitgebrachten Tauben durch 

unsern Zuchtwart und Preisrichter Marc Brinkwith erläutert. Zudem waren die Rafenokröpfer unseres 1. Vorsitzenden im 

Freiflug zu bestaunen. Naja, sie zeigten sich etwas flugfaul, doch die Tanzeinlagen auf den Dächern, ganz in Diebeskröpfermanier, 

waren sehenswert und konnten richtig begeistern.

 

Alles in allem ein mehr als gelungener Auftakt für den wohl jüngsten SV Deutschlands. Die gesamte Vorstandschaft 

freut sich sehr über die hohe Resonanz und das entgegengebrachte Vertrauen der Züchterschafft und Liebhaber 

spanischer Rassetauben, das ihr zu Teil wurde. Hier möchte ich noch einflechten, dass der allererste Aufnahmeantrag, 

der einging, aus Schottland stammt und auch vereinzelt Züchtkollegen aus den Niederlanden sich unserem SV anschlossen. 

Die hohe Anzahl der Beitrittserklärungen und die Kontaktsuche unserer Europäischen Nachbarn sprechen wohl eindeutig 

für Notwendigkeit des SV.

Die Vorstandschaft hofft dass es mit so viel Elan weitergeht und wir den Erwartungen unserer Mitglieder gerecht werden.

Für den Fall, dass ich Ihre Neugier für diese hochinteressanten Rassen oder dem SV wecken konnte, besuchen sie unsere 

Schauvoliere mit Werbetafel auf der diesjährigen VDT Schau in Dortmund, oder unsere Werbeschau am 10./11.01.2009 

anlässlich der Badischen Taubenschau in Gaggenau/Ottenau. Viele Informationen und unzählige Bilder der verschiedenen 

Rassen finden sie auch auf der Homepage unseres Zuchtwartes (www.iberische-taubenrassen.de) oder kontaktieren sie 

bei Fragen unseren 1. Vorsitzenden M.  Barbeito, Tel: 07225/ 982065 E-Mail: jumbarbeito@online.de.

 

T. Wolff (Schriftführer)

 

Home